Willkommen beim AUFGANGVERLAG

 

Unsere Website befindet sich derzeit im Aufbau,

demnächst gehen wir vollumfänglich an den Start.

 

Vorab Informationen zu unserer aktuellen Publikation:

 

AUFGANG   16   2019   Jahrbuch für Denken, Dichten, Kunst

Sport – Erfolge und Verfehlungen

 

Paperback

15,4 x 23,2 cm

232 Seiten

Herausgeber   Prof. Dr. Dr. José Sánchez de Murillo

ISBN 978-3-945732-28-1

 

Erschienen am 30. Septembers 2019

 

Bezugsmöglichkeiten

über den Einzelhandel für EUR 23,00

 

oder direkt beim Verlag für EUR 23,00

(einschl. deutschlandweitem Versand)

Bestellformular

 

oder als Abonnement für EUR 20,00

(einschl. deutschlandweitem Versand)

Abo-Bestellformular

___

 

Mit Beiträgen von

 

Heinrich Beck, Franz Bockrath, Johanna Constantini,

Kiu Eckstein, Eike Emrich, Elk Franke, Freya Gassmann,

Gunter Gebauer, Rüdiger Haas, Martin Heger, Michael Koch,

José Sánchez de Murillo, Giselher Spitzer, Klaus Zierer

 

Die vorliegenden Aufsätze reflektieren ursprüngliche

Ideen des Sports, ihre philosophische Bedeutung, aber auch

deren Missbrauch in der Neuzeit.

 

Blick ins Buch         Infos zu den Autoren

___

 

Der Herausgeber, Prof. Dr. Dr. José Sánchez de Murillo,

Philosoph und Dichter, ist Gründer des Edith-Stein-Instituts in

München. Er lehrte in Rom, Würzburg, Augsburg, Granada und

München.

Der Schriftleiter, Dr. phil. Rüdiger Haas, ist Lehrer an Förderschulen

und arbeitet in einer Kinder- und Jugendpsychiatrie in Augsburg.

___

 

Infos zu bereits erschienenen Jahrbüchern

finden Sie demnächst auf unserer Website.

 

AUFGANG   1 ... 12 ...

 

AUFGANG   13   2019   Jahrbuch für Denken, Dichten, Kunst

Facetten des Wachstums

 

AUFGANG   14   2019   Jahrbuch für Denken, Dichten, Kunst

Krisenherde, Flucht – Auswüchse des Rassismus

 

AUFGANG   15  2019   Jahrbuch für Denken, Dichten, Kunst

Die Zukunft der Politik

___

 

AUFGANG   16   2019    Jahrbuch für Denken, Dichten, Kunst

Sport – Erfolge und Verfehlungen

weckt nicht nur das Interesse unmittelbar Betroffener,

das Thema besitzt Sprengkraft; es ist ein Spiegel unserer Zeit.

 

Der Herausgeber, alle unsere Autoren und ich

wünschen Ihnen mit diesem Jahrbuch eine anregende

Auseinandersetzung.

 

Ihr Christoph Rinser

(Verleger AUFGANGVERLAG)

 

kontakt@aufgangverlag.de